gent

  •  mlzd gent Oost Vlaanderen aussen
  •  mlzd gent Oost Vlaanderen Situation
  • mlzd gent Oost Vlaanderen Modellanimation
  •  mlzd gent Oost Vlaanderen aussen

PROVINCIEHUIS OOST-VLAANDEREN, Erweiterung und Neubau

BE-Gent,
Studienauftrag 2.Preis
2011

Die dezentralen Verwaltungseinrichtungen der Regierung Ost-Flanderns sollen im Zentrum der Stadt Gent einen gemeinsamen Verwaltungssitz erhalten. Der prominent gelegene ‚Urbis Complex’, aus dem Jahr 1994, soll zu diesem Zweck umgenutzt und erweitert werden.

Durch einen radikalen Schnitt oberhalb des zu erhaltenden, sich im Sockel des Gebäudes befindlichen Einkaufszentrums, wird die ineffiziente Struktur des Bestands entfernt und durch einen funktional, strukturell und energetisch optimierten Baukörper ersetzt. Die rein funktionalen Verwaltungs- und Technikebenen sind im Sinne einer grösstmöglichen Effizienz gestaltet. Dies erlaubt punktuelle Grosszügigkeit, welche im Besonderen in der repräsentativen ‚Bel Etage’ in Erscheinung tritt. Die kommunikativen Nutzungen werden hier auf einer Ebene zusammen geführt. Die fliessenden Räume zwischen den Auditorien und den Sitzungszimmern erleichtern die Orientierung, schaffen spannende Raumfolgen und bieten attraktive Aufenthaltsbereiche für Gäste und Nutzer.

GF 32’400 m2

Bauherrschaft
Provincie Oost-Vlaanderen, BE-Gent

Zusammenarbeit
a practice, BE-Brüssel

 


  •  mlzd gent Oost Vlaanderen 1. Obergeschoss
  •  mlzd gent Oost Vlaanderen Obergeschoss
  •  mlzd gent Oost Vlaanderen Isometrie