Status
Grösse
  • Deutschlandx

sbm

  • mlzd_sbm_Schule_Kompetenzzentrum_Muenchen_Modell1
  • mlzd_sbm_Schule_Kompetenzzentrum_Muenchen_Modell3
  • mlzd_sbm_Schule_Kompetenzzentrum_Muenchen_Modell4

SCHUL- UND KOMPETENZZENTRUM BAYERNKASERNE, Neubau

D-München
Wettbewerb

2017

Für das neu geplante Bayernkasernenquartier im Norden von München wird ein Schulzentrum mit einer Grundschule, Musikschule und einem Sonderpädagogischen Förder- und Kompetenzzentrum mit zugehörigen Sportanlagen geplant.

Durch einen klaren Baukörper, der sich in der Höhe und Platzierung am Masterplan orientiert, wird der verfügbare Raum der Parzelle entlang der Strasse gefasst und ein grosszügiger Grünraum und Pausenhof geschaffen. 

Die neue Schule ist auf vier Geschossen, einem öffentlichen Erdgeschoss sowie den Sporthallen im Untergeschoss organisiert. Das öffentliche Erdgeschoss wird freigespielt und fungiert sowohl als überdeckter Pausenhof und Begegnungszone als auch als Bindeglied zwischen öffentlichem Strassenraum und dem Grünraum des Pausenhofes. Die zentrale Haupterschliessung trennt das Gebäude funktional und bildet neben sich zwei Räume aus, die im EG und im UG die Sporthallen bilden. und die ab dem 1. OG als zwei Lichthöfe fungieren. Der grosszügige Erschliessungsraum und die Höfe bilden einen wichtigen Ort für klassenübergreifende Begegnungen aller Schüler. Die Schulen im Obergeschoss sind nach dem Münchener Lernhauskonzept organisiert. Durch zuschaltbare multifunktionale Räume im öffentlichen Bereich wird hierbei eine Lernlandschaft geschaffen. Ein Lerncluster besetzt dabei immer eine der vier Ecken des Gebäudes. Die Musikschule ist so positioniert, das sie separat benutzbar ist. 

GF 33’250m2


Bauherrschaft
Baureferat Stadt München, DE-München 


  • mlzd_sbm_Schule_Kompetenzzentrum_Muenchen_Modell2