gygax

  • mlzd gygax Städtebau Gygax-Areal Biel aussen
  • mlzd gygax Städtebau Gygax-Areal Biel Schwarzplan
  • mlzd gygax Städtebau Gygax-Areal Biel Modell
  • mlzd gygax Städtebau Gygax-Areal Biel Situation

GYGAX-AREAL, städtebauliche Studie

CH-Biel
Studienauftrag
2008

Das Gygax-Areal liegt östlich des Stadtzentrums von Biel zwischen dem Flusslauf der Schüss und dem Champagne-Quartier.

Neben neuen Verwaltungsgebäuden für die Swatch-Group soll das Areal hauptsächlich für Wohnungsbau genutzt werden.
Der Entwurf sieht vor, das Areal mittels eines Schüss-Arms längs in eine öffentliche Parkfläche einerseits und eine Quartiersfläche andererseits zu unterteilen. Die Quartierstruktur operiert mit Einzelvolumen und schliesst damit in Ihrer Dichte an die Qualitäten des Champagne-Areals an. Die Quartiersfläche wird als Kontrast zur ‚Parkinsel’ als Hartfläche geplant, innerhalb der die Punkthäuser auf abgegrenzten, grünen Inseln so platziert sind, dass differenzierte, qualitativ hochwertige Zwischenräume entstehen und setzt auf die strikte Trennung zwischen Öffentlich und Privat. Der Swatch-Campus wird aus derselben Logik heraus auf einem Landschaftssockel errichtet, ist aber hinsichtlich der inneren Anforderungen von einer Punkthausstruktur zu einer Zeilenbauweise transformiert.

GF 47'000m2

Bauherrschaft
Stadt Biel, Stadtplanungsamt, CH-Biel

 


  • mlzd gygax Städtebau Gygax-Areal Biel Schnitt
  • mlzd gygax Gygax-Areal Grundriss Wohnüberbauung