wgo

  • mlzd wgo Ersatzneubau aussen
  • mlzd wgo Ersatzneubau innen
  • mlzd wgo Ersatzneubau Ansicht
  • mlzd wgo Ersatzneubau Schema Wohnungen

PAT BVG, Wohnungsbau

CH-Olten
Wettbewerb
2012

An prominenter Lage in Olten soll ein Ersatzneubau mit Wohnungen entstehen.

Die Häuserzeile an der Aarepromenade ist, neben der Altstadt, die Visitenkarte der Stadt Olten, wobei der Aarhof in dieser Zeile durch seine Grösse und Position (direkt am Amthausquai und gleich neben der Bahnhofbrücke) eine wichtige Stellung einnimmt und sehr präsent ist.  

Die neu zu bebauende Parzelle rechts des Aarhofs wird somit eine Sonderstellung einnehmen. Die Bauparzelle erstreckt sich von der Jurastrasse zum Amthausquai hin, weist jedoch am Aareufer entlang nur eine Schmalseite auf. Diese Hauptfassade soll sich einerseits neben dem Aarhof behaupten andererseits soll sie das Gesamtgefüge nicht stören. Das Gebäudevolumen gliedert sich in zwei Teil, das Turmhaus an der Promenade und das Hofhaus als Blockbildende Randbebauung. Der durch die Gliederung sich ergebende Einschnitt ist der Belichtung des sehr dichten Innenhofs zuträglich. Die Fassade als umspannendes Netzwerk bindet das Gebäude als eine Form zusammen. Die Rasterstruktur liegt wie ein Schleier über der Fassade und verleiht der Hülle eine Tiefenwirkung ähnlich der Nachbargebäuden (insb. der Aarhof) mit ihren Lisenen und Friesen. Die innere Organisation des Gebäudes nimmt direkten Bezug auf die Gebäudeform. Im östlichen Teil des Gebäudes (dem Turmhaus) sind die Wohnungen auf drei Seiten hin orientiert. Mittels Geschoss- und Duplex-Wohnungen sind diese Fassadenübergreifend verschränkt. Somit haben alle Wohnungen Ausrichtung auf drei Fassaden hin und dadurch eine sehr hohe Wohnqualität. Der westliche Teil des Gebäudes (das Hofhaus) weist eine klassische Süd - Nord Ausrichtung. Die 3 - und 4 - Zimmer Wohnungen sind als Durchwohnen konzipiert. Die Kleinwohnungen hingegen orientieren sich gegen Süden und weisen auch eine optimale Ausrichtung auf. Alle Wohnungen haben zum Innenhof und somit gegen Süden ausgerichtete Balkone die teilweise überdeckt sind.

GF 3’350m2

Bauherrschaft
Personalvorsorgestiftung der Ärzte und Tierärzte, PAT BVG, CH-Bern

 


  • mlzd wgo Ersatzneubau Grundriss Erdgeschoss