Status
Grösse
  • Schweizx
  • gebautx

okn

  • mlzd okn Orgel Kirche Nidau Innen
  • mlzd okn Orgel Kirche Nidau Detail
  • mlzd okn Orgel Kirche Nidau Detail
  • mlzd okn Orgel Kirche Nidau Innen

ORGEL STADTKIRCHE NIDAU, Neubau

CH-Nidau
Direktauftrag
2017

Ausgangslage für die Neuanschaffung einer neuen Orgel waren mechanische Beschädigungen an der bestehenden Orgel in der Kirche St. Erhard in Nidau während einer länger zurück liegenden Renovationsarbeit.

Das Instrument wurde in Zusammenarbeit mit dem nach einem öffentlichen Ausschreibungsverfahren bestimmten Orgelbauer gestaltet. Etwas Neues soll als solches erkennbar sein – soweit die denkmalpflegerischen Aspekte.
Höhere musikalische Ansprüche gegenüber der bestehenden Orgel und enge räumliche Platzverhältnisse schränkten die Entfaltungsmöglichkeiten deutlich ein.
Die mittige Anordnung der Orgel auf der Empore im symmetrisch gehaltenen Kirchenschiff ist klanglich sinnvoll und lässt das Instrument eine angemessen bedeutende Stellung einnehmen.
Das strenge Volumen wird in der Ansicht in hauptsächlich drei Felder gegliedert, wobei das mittige Feld durch den Spieltisch dominiert wird. Durch die Teilung erscheint der Orgelkörper schmaler und wirkt optisch etwas höher und feingliedriger.
Das verwendete massive Eichenholz ist in handwerklich sehr hochwertiger Qualität verarbeitet worden.
Zwischen dem Rückbau der bestehenden und der Installation der neuen Orgel ist der Kircheninnenraum einer sanften Renovation unterzogen worden.

BGF 300m2
Bauherrschaft
Reformierte Kirchengemeinde Nidau
CH-Nidau


  • mlzd okn Orgel Kirche Nidau Ansicht
  • mlzd okn Orgel Kirche Nidau Innen
  • mlzd okn Orgel Kirche Nidau Innen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu