2020

  • sfl

    Fertigstellung

    Mit einem ersten Testspiel wurde unser Stadion in Lausanne am 13.11.2020 in Betrieb genommen. Demnächst wird der FC Lausanne Sport seine Ligaspiele hier bestreiten und das Stadion in den (publikumsarmen) Regelbetrieb gehen. Einige erste Eindrücke finden sich in den Projektdetails.

    Leider bleibt dem Bauwerk auf Grund der Covid-Pandemie eine grosse Eröffnungsfeier verwehrt.


  • veb

    Wettbewerb Veillon Bussigny

    CH - Bussigny
    Wettbewerb
    2020

    Der Planungsperimeter befindet sich in Bussigny (VD) zwischen der Autobahn A1 die Lausanne mit Genf verbindet und der Route de Buyère, welche als Kantonalstrasse das nördliche Hinterland von Lausanne erschliesst. Durch die Stilllegung des Versandhauses Charles Veillon SA im Jahre 2005 wurde die Fläche frei für eine neue Nutzung.


  • evt

    Baukredit genehmigt

    Das Thuner Stimmvolk hat am 27.9.2020 den Baukredit für das neue Verwaltungsgebäude an der Industriestrasse genehmigt. Damit ist der Weg frei, die Bewilligung einzureichen und den Baustart für das erste Halbjahr 2021 vorzubereiten. Die Planung erfolgt im BIM-Verfahren (Building Information Modeling). 


  • hbm

    im Bau

    Der Umbau des Hauses Brechbühl in Mörigen ist in vollem Gang. Nach dem Wechseln der Fenster hat nun der Gipser seine Arbeit aufgenommen. Die Grundkonstruktion der prägenden, neuen Wohnwand steht bereits.


  • nfb

    Wettbewerb Forschungsgebäude

    D-Berlin
    Ideenwettbewerb
    2020

    Als Eingang zum Charité Campus Mitte soll an der Berliner Invalidenstrasse ein neues Forschungsgebäude entstehen. Das Gebäude erhält im Erdgeschoss öffentliche und publikumsnahe Nutzungen. Die Nachbargebäude stehen unter Denkmalschutz. Ein sichtbar öffnende Geste ist gleichfalls erwünscht wie der respektvolle Umgang und Auseinandersetzung mit den Bestandsgebäuden.


  • Vote for us!

    Architekturpreis Berlin

    Unser Projekt für die Architekturgalerie steht noch bis 4.Oktober beim Architekturpreis Berlin zur Wahl für die Publikumskategorie. Mit dem Link seht Ihr das Projekt und könnt uns (oben rechts) Eure Stimme geben! Würde uns freuen. Vielen Dank!


  • bzl

    Bildungszentrum Lostorf

    CH-Lostorf
    Studienauftrag
    2020

    Auf dem Ausbildungscampus Lostorf mit seinen drei bestehenden Gebäuden soll ein Erweiterungsbau mit Schulungsräumen sowie Hotelzimmern realisiert werden.


  • ttb

    Baustelle Tempelhof

    D-Berlin
    Wettbewerb, 1.Preis
    2016-

    Der Bereich Kopfbau West des Flughafengebäudes Tempelhof soll zum Informations-und Veranstaltungsort umgebaut werden. Anlass des Wettbewerbs ist die Öffnung des Towers und der neu zu schaffende Aussichtsplattform auf dem Dach für Besucher.


  • Montage

    der Balkone bei wzn

    Bei unserer Wohnüberbauung in Nidau wurden die vorgefertigten Balkone angebracht. Präzision in Planung und Ausführung war gefragt, dann konnten sämtliche Balkone des ersten Wohnhauses (18 Stück) Innerhalb nur eines Tages montiert werden. Die Balkone sind mit 3m Auskragung sehr gross. Zusammen mit der versetzten Anordnung der Balkone ergibt sich ein luftiges Aussenraumerlebnis. 


  • Booklet 19_19

    verfügbar

    Das Booklet versammelt sämtliche 21 Projekte aus dem Jahr 2019.

    Vorwort: Jason Harper, Bauherr gfz, D-Hamburg
    Gestaltung: Enjoy Stratford, CH-Bern


  • 3.Preis

    in Hamburg

    Unser Vorschlag für die Fahrradstation in Hamburg Harburg wurde mit dem 3.Preis ausgezeichnet!


  • Anerkennung in Berlin

    Wettbewerb Eisschnelllaufhalle

    Unser Wettbewerbsbeitrag für das neue Eingangsgebäude der Eisschnelllaufhalle Berlin erhält mit der 'Anerkennung' eine Sonderauszeichnung neben den regulären Preisträgern.


  • Architekturtag

    in Berlin

    Am 27. und 28. Juni findet in Berlin der Tag der Architektur statt. Bei dieser Veranstaltung der Architektenkammer Berlin können Bauten und Baustellen besichtigt werden (das Programm findet sich im Link unten). 

    Mit dabei ist auch unsere Baustelle am Tower-Gebäude des ehemaligen Flughafen Tempelhof. Es ist eine schriftliche Anmeldung sowie festes Schuhwerk erforderlich. 

    Der Tag der Architektur bietet auch die Möglichkeit Bürobesichtigungen im Sinne eines 'offenen Büros' durchzuführen. Wir hätten Euch dies gerne in unserem Büro ermöglicht. Leider sind die Corona-Schutz-Vorgaben und Abstände, welche wir gewähren müssten zu gross, als dass wir dies durchführen können.


  • Wir sind umgezogen

    ab sofort...

    ... sind wir in unseren neuen Räumen an der Alleestrasse 25 zu finden! 
     


  • abz

    Wettbewerb in Zürich

    Unser Beitrag zum Wettbewerb der Allgemeinen Baugenossenschaft Zürich an der Leimbachstrasse. Wegen der BAG-Vorschriften zu Covid-19 findet leider keine Ausstellung zum Wettbewerb statt.


  • uab

    neues Büro als Baustelle

    Der Umbau unserer zukünftigen Büroräume in Biel ist in vollem Gange!
    Achtung: Der Umzug findet zwischen dem 22. und 26.6. statt, sodass wir dort auf Eure mails und Telefonate nur verzögert reagieren können.

    Ab 29.06. sind wir an dieser neuen Adresse zu finden:

    :mlzd
    Alleestrasse 25
    2503 Biel 


  • sfl

    Baustellen-Endspurt

    CH-Lausanne
    Wettbewerb 1.Preis
    2014-2020

    Das neue Fußballstadion liegt im Norden der Stadt Lausanne und markiert den Übergang vom dichten Stadtgefüge in den freien Landschaftsraum.


  • 3.PREIS

    beim Schulhauswettbewerb

    :mlzd belegt den dritten Platz im Wettbewerb zur Sanierung und Erweiterung der Schulanlage Schützenmatt in Klingnau, AG.


  • aus der Distanz

    photografiert

    Corona aller Orten. Auch wir halten Abstand, arbeiten teilweise von zu Hause und besprechen uns im virtuellen Raum. Thematisch passend hat Joel Schweizer unsere Baustelle in Nidau fotografiert, ohne in Konflikt mit den Distanzregeln des Bundes gekommen zu sein. 


  • AR

    zeigt unsere Dreifachturnhalle

    In der Märzausgabe 2020 von 'The Architectural Review' zeichnet Tom Wilkinson die Geschichte des Bautypus der Sporthallen nach. In seiner Analyse zeigt er, wie die Sporthallen soziale Institutionen wurden, die nicht nur den Körper sondern auch den Geist formten.


  • Artikel

    zum Bauen im Bestand

    2019 feierte die Stadt Graz den 20. Jahrestag ihrer Aufnahme ins Unesco Weltkulturerbe. Pat Tanner war Gastredner beim 10. Internationales ISG-Symposium, des Städteforum Graz. 
    Zu dieser Veranstaltung ist das Buch "Welterbestädte weiterbauen" erschienen. Mit dabei: in einem 28-seitigen Artikel "Back to the Future" berichtet Pat über die Arbeit von :mlzd, welche vielfach das Bauen im Bestand zum Gegenstand und Ausgangspunkt hat.


  • wzn

    erreicht oberste Etage

    Der Bau der Wohnüberbauung Zihlstrasse in Nidau hat die oberste Etage erreicht. Dort nehmen die grosszügigen Aussenbereiche der Attika-Wohnungen Gestalt an.