2019

  • nka

    Ausstellung

    Architekturwettbewerb KIFF 2.0

    Im KIFF Aarau können vom 15. - 17. Oktober können im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung die Wettbewerbsprojekte besichtigt werden.

    Öffnungszeiten
    DI 15.10. 16:00 – 20:00
    MI 16.10. 14:00 – 20:00
    DO 17.10. 16:00 – 20:00

    KIFF Kultur in der Futterfabrik
    Tellistrasse 118
    5000 Aarau

    Herzliche Einladung!


  • sko

    Ausstellung

    Ausstellung Projektwettbewerb Schulhaus Kleinholz

    Der Wettbewerbsbeitrag von :mlzd  zum Schulhaus Kleinholz ist  zusammen mit den weiteren Arbeiten vom 26.09.19 - 09.10.19 in Olten ausgestellt und kann ohne Voranmeldung besichtigt werden.
    Die Vernissage findet am Mittwoch, 25.09.2019, um 18.00 Uhr im 10. Stock des Oltener Stadthauses statt.

    Stadthaus
    Dornacherstrasse 1
    4601 Olten

    Herzliche Einladung!


  • Standort

    in Deutschland

    In den letzten Jahren sind mehr und mehr interessante Aufgaben und Projekte in Deutschland auf uns zugekommen. Um dieser steigenden Nachfrage angemessen zu begegnen, eröffnen wir nun ein Büro in Berlin. An der Schlesischen Strasse 26 haben wir optimale Räumlichkeiten gefunden. 

    Für den neuen Standort suchen wir ab sofort ArchitektInnen und PraktikantInnen!


  • gfz

    fertiggestellt!

    CH-Zürich
    2017-19

    Der Auftraggeber mietet in bester Lage Büroflächen, welche sich über mehrere ringförmige Geschosse um einen Innenhof erstrecken. Ein Bürokonzept soll diese Flächen sinnvoll zueinander ordnen und räumliche Lösungen für die verschiedenen Zusatzprogramme wie Auditorium, Shop, Erholung sowie ein Betriebsrestaurant finden.


  • AGB

    Artikel in der Bauwelt

    Mit dem Titel "Unvermeidliche Umwege" ist in der Bauwelt Ausgabe 15.2019 ein Beitrag über die Ausstellung :mlzd InnenAussen zu finden. 


  • WAB

    Studie

    Brügg BE
    Studienauftrag
    2018

    Die zu beplanende Parzelle für den Neubau eines neuen Wohngebäudes liegt direkt am Nidau-Büren-Kanal zwischen der Strassen- und der Eisenbahnbrücke Richtung Bern. In nächster Nähe befinden sich der Anschluss auf die Autostrasse/ Autobahn und der Bahnhof von Brügg. Das Quartier wird bestimmt durch seine sehr heterogene Bebauungsstruktur, mit kleinen Einfamilienhäusern, in ihrer Erscheinung einfachen Mehrfamilienhäusern und öffentlichen Bauten wie der Primarschule und dem Bahnhofsgebäude von Brügg.


  • Galeriegespräch

    zum Abschluss

    Im Rahmen und zum Abschluss der Ausstellung :mlzd InnenAussen fand am 15. August 2019 das Galleriegespräch zwischen dem Architekturhistoriker Christoph Schläppi und Pat Tanner (:mlzd) in der Architektur Gallerie Berlin statt.

     

    Ausstellung :mlzd InnenAussen

    5. Juli - 17. August 2019
    Öffnungszeiten:
    Dienstag - Freitag, 14 - 19 Uhr
    Samstag, 12 - 18 Uhr

    Architektur Galerie Berlin
    Karl-Marx-Allee 96
    DE-10243 Berlin


  • Ausstellung

    22. August, 17.00 Uhr

    Am Donnerstag 22.08.19 um 17.00 Uhr werden im Rahmen der sia Veranstaltung 5à7 die Beiträge des Studienauftrags "Wohnen an der Aare" präsentiert und ausgestellt!

    Wohnen an der Aare: Ausstellung Studienauftag auf Einladung
    Treffpunkt: Aula Bärlet Schulhaus Brügg, 2555 Brügg

    Herzliche Einladung!


  • 4. Juli - 17. August

    Ausstellung :mlzd InnenAussen

    Galeriegespräch:
    15. August 2019, 19 Uhr
    Christoph Schläppi, Architekturhistoriker
    Pat Tanner, :mlzd

    Ausstellung:
    5. Juli - 17. August 2019
    Öffnungszeiten:
    Dienstag - Freitag, 14 - 19 Uhr
    Samstag, 12 - 18 Uhr

    Architektur Galerie Berlin
    Karl-Marx-Allee 96
    DE-10243 Berlin

    Herzliche Einladung!

    (Photo: Erik-Jan Ouwerkerk)


  • agb

    Ausstellung in Berlin von / über :mlzd

    D-Berlin
    2019

    Mit der ersten Einzelausstellung widmet sich :mlzd dem vordergründig Einfachen: "INNENAUSSEN" heisst die Ausstellung in der renommierten Architekturgalerie Berlin. Dass die Dinge komplexer sind, versteht der Besucher der Ausstellung beim Begehen des mit architektonischen Mitteln bespielten Ausstellungsraumes (Photos: Jan Bitter & Erik-Jan Ouwerkerk).


  • tzi

    Ausstellung

    Der Beitrag von :mlzd zum Studienauftrag Talgut-Zentum kann zusammen mit den weiteren Arbeiten in Ittigen besichtigt werden.
    Die Vernissage findet am Dienstag, 02.07.2019, um 18.00 Uhr bei der Gemeindeverwaltung Ittigen, Rain 7, 3063 Ittigen im Foyer statt.
    In den darauffolgenden zwei Wochen bleiben die Modelle und Plakate im Foyer der Gemeindeverwaltung ausgestellt, damit sich die Öffentlichkeit über das Ergebnis informieren kann.

    Herzliche Einladung!

     


  • 1.Preis

    :mlzd gewinnt in Ittigen

    CH-Ittigen
    Wettbewerb, 1.Preis
    2019-

    Der Regionalverkehr Bern-Solothurn (RBS) betreibt neben vier S-Bahn-Linien rund zehn Buslinien in Bern und Umgebung sowie elf weitere Buslinien im Grossraum Lyss-Bucheggberg-Jegenstorf. Da die Infrastruktur sowie die Kapazitäten des derzeitigen Busdepots für die rund 45 Fahrzeuge unzureichend sind, wird auf dem Areal an der Worblentalstrasse in Ittigen ein neues Busdepot geplant. Desweiteren betreibt die BKW Energie AG auf dem Areal die Unterstation Worblaufen, ein 132/16 kV Unterwerk, welches im Zuge der Umplanung des Gesamtareals erneuert und ergänzt wird.


  • MET

    fertiggestellt!

    CH-Biel,
    Studienauftrag 1.Preis
    2011-2019

    Die baugenossenschaftliche Siedlung aus den 1950er Jahren in Mett, einem Stadtteil von Biel, soll durch Neubauten ersetzt werden.


  • 18_18

    Booklet 18_18 ab sofort verfügbar!

    Ab sofort kann das neue Booklet 18_18 mit einer Auswahl der spannensten Projekten des vergangenen Jahres bestellt werden! 


    Vorwort: Benedikt Loderer, Stadtwanderer, CH - Biel
    Gestaltung: Andreas Bachmann, grafikartelier.ch, CH - Biel


  • kaz

    Wettbewerb

    CH-Zürich
    Wettbewerb
    2018

    Auf dem Koch Areal soll ein neuartiger Wohnungsbau mit integrierter Zirkushalle entstehen, welcher einen Beitrag zu einer sozialeren und wohnlicheren Stadt leistet.


  • akb

    Wettbewerb

    DE-Berlin
    Wettbewerb
    2019

    Im Bezirk Lichtenberg soll aufgrund des steigende Bedarf an Schulplätzen ein beispielgebendes Konzept für den Neubau einer Integrierten Sekundarschule (ISS) sowie eines Gymnasium mit gemeinsam genutzter Doppel-Dreifachturnhalle entwickelt werden.


  • hkd

    Studie

    DE-Düsseldorf
    Wettbewerb
    2019

    Für die Halbinsel Kesselstrasse soll ein kreatives, qualitätsvolles und langfristig tragfähiges städtebauliches Konzept entwickelt werden, welches die Weichen für ein neues Hafenquartier in Düsseldorf stellt.


  • Führung

    14. Mai, 17.00 Uhr

    Im Rahmen der sia Veranstaltung 5à7 kann die fertiggestellte Siedlung met am Dienstag 14.05.19 um 17.00 Uhr besichtigt werden!

    Siedlung Narzissenweg "les amis"
    Treffpunkt: Hauseingang Narzissenweg 29, 2504 Biel

    Herzliche Einladung!


  • okn

    fertiggestellt!

    CH-Nidau
    Direktauftrag
    2017

    Ausgangslage für die Neuanschaffung einer neuen Orgel waren mechanische Beschädigungen an der bestehenden Orgel in der Kirche St. Erhard in Nidau während einer länger zurück liegenden Renovationsarbeit.


  • czw

    Campus ZHAW

    CH – Winterthur
    Wettbewerb
    2018

    Auf dem Areal Technikumstrasse in Winterthur wird die School of Engineering der ZHAW in vier Bauetappen zu einem Campus ausgebaut.
    Die erste Bauetappe sieht zwei Laborneubauten im südöstlichen Teil des Areals sowie einen Park, welcher zum räumliches Bindeglied des Areals wird, vor.


  • vfb

    Viererfeld Bern

    CH-Bern
    Wettbewerb
    2019

    Am zentrumsnahen Viererfeld und Mittelfeld in der Stadt Bern galt es ein städtisches, ausreichend durchgrüntes Quartier für etwa 3000 Personen und einen Stadtpark zu konzipieren und damit gleichzeitig die nordöstlich angrenzenden Quartiere Felsenau und Bremgarten mit den südwestlich angrenzenden Quartieren Engeried und Länggasse zusammen zu binden sowie auch den Verbindungskorridor in Nord-Süd Richtung zu attraktiveren.


  • koa

    fertiggestellt

    CH-Aegerten
    Studienauftrag 1. Preis
    2014-2018

    Im Zentrum von Aegerten wird ein genossenschaftlicher Wohnungsbau für ein zeitgemässes, gemeinsames Leben in der zweiten Lebenshälfte entwickelt.


  • 1.PREIS

    :mlzd gewinnt in Ittigen

    :mlzd gewinnt den Projektwettberwerb "Neubau Buszentrum RBS und Unterstation BKW Ittigen".

    Das Siegerprojekt, sowie die weiteren Wettbewerbsbeiträge werden von 26. April bis 6. Mai in Worblaufen (Hubelgutstrasse 4) ausgestellt und können ohne Voranmeldung besichtigt werden.

    Öffnungszeiten:
    Freitag, 26. April 2019, 13.30 - 19.00 Uhr
    Dienstag, 30. April 2019, 13.30 - 19.00 Uhr
    Mittwoch, 1. Mai 2019, 15.00 - 19.00 Uhr
    Montag, 6. Mai 2019, 15.00 - 19.00 Uhr

    weitere Infos folgen in Kürze.


  • ttb

    Baufortschritt

    Die Arbeiten am zukünftigen Besucherzentrum des Flughafen Tempelhof schreiten voran.
    Bald werden die neuen Stahlrahmen zur statischen Verstärkung in den Bestand eingebracht.


  • 1.PREIS

    Geheimnis gelüftet!

    :mlzd gewinnt den Projektwettbewerb für den Ersatzneubau des Hotel Aarauerhof am Bahnhof Aarau.

    Die Wettbewerbsbeiträge werden am 7.März im Sorell Hotel Aarauerhof öffentlich ausgestellt. Herzliche Einladung!

    Weitere Informationen folgen in Kürze.


  • sfl

    Baufortschritt

    Die Bauarbeiten in Lausanne schreiten voran. Die einprägsame Struktur, sowie die Form des Stations sind bereits unverkennbar.
    Das Baustellenfoto zeigt eine der vier freigespielten Ecken, welche die Eingangsbereiche für die Besucher markieren.


  • svb

    Ausstellung

    Der Wettbewerbsbeitrag von :mlzd für den ,Neubau für individuelles Wohnen' in der Seevorstadt in Biel ist aktuell im Farelhaus in Biel ausgestellt und kann zusammen mit den weiteren Wettbewerbsarbeiten bis zum 23. Februar besichtigt werden.


    Ausstellungsort ist der Gartensaal, Oberer Quai 12, 2502 Biel

     


  • dtw

    fertiggestellt!

    CH-Wettingen
    Wettbewerb 1.Preis
    2013-2018

    Das Zisterzienserkloster Wettingen ist ein Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung. Mit der Einrichtung der Kantonsschule 1979 in den Räumlichkeiten des Klosters entstanden damals auf der Allmend - ausserhalb des Klosterbezirks - die Sport- und Schwimmhalle der Schule.


  • Verstärkung

    gesucht!

    Wir suchen ArchitektInnen und PraktikantInnen!


  • 1. PREIS

    :mlzd gewinnt in Aarau

    weitere Infos folgen in Kürze